Es weihnachtet sehr mit schönen Weihnachtsgedichten

Setzen Sie auf Gedichte statt auf Geschenke in Massen

Das Weihnachtsfest verliert zunehmend an Besinnlichkeit. Geschenke und festliches Essen in geraumen Mengen stehen über dem netten Beisammensein mit der Familie. Während sich der Einzelhandel über wachsende Absatzzahlen freut, ärgert sich der Verbraucher über steigende Preise und überfüllte Kaufhäuser. Und so wird das Fest der Liebe oft zur Frustveranstaltung. Doch das muss nicht so sein.

Weg vom Weihnachtsstress hin zur Besinnlichkeit

Wie so oft will an Heiligabend die Weihnachtsstimmung nicht so recht aufkommen. Draußen regnet es, in der Küche geht alles drunter und drüber und der Baum ist immer noch nicht geschmückt. Später reißen die Kinder die Geschenke lieblos auf und nach dem reichhaltigen Essen überkommt alle eine quälende Müdigkeit. Da mag sich manch einer fragen, wozu sich der ganze Stress überhaupt noch lohnt. Ein Weihnachtsfest kann aber auch ganz anders aussehen. Konzentrieren Sie sich im nächsten Jahr doch mal auf die wesentlichen Dinge, die dieses Fest ausmachen. Sie werden sehen weniger ist oft mehr. Befreien Sie sich beispielsweise vom Konsumwahn und einigen Sie sich darauf, dass nur Kleinigkeiten unter den Baum kommen. Ein kleiner Baum und ein bescheidenes Essen machen weniger Arbeit und es kommt keine Hektik auf. Wieso lassen Sie nicht einfach einen Lieferservice kommen? Der erspart Ihnen viel Zeit in der Küche, die Sie besser mit Ihren Lieben verbringen können.

Lustige und besinnliche Weihnachtsgedichte sorgen für Stimmung

Um richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen, legen Sie Weihnachtsmusik auf. Jedes Familienmitglied muss sich sein Geschenk erst verdienen, indem es ein Gedicht zum Besten gibt. Vielleicht schwirrt Ihnen noch die eine oder andere Zeile Ihres Lieblingsgedichts aus der Schule im Kopf umher. Doch auch ein Zettel als Gedankenstütze beim Vortragen ist keine Schande. Lustige Gedichte sind ebenfalls  erlaubt und vor allem bei Kindern sehr beliebt. Sie bringen Abwechslung ins Spiel und zaubern garantiert ein Lächeln auf die Lippen der Zuhörer. So stehen die Familie und das gemeinsame Zeitverbringen wieder im Vordergrund.

Bild: panthermedia.net Toni Anett Kuchinke