Schaurig schöne Gerichte für Ihr eigenes Krimidinner

 width=
Aus Gemüse zaubern Sie blutrote Saucen zum Krimidinner

Falls Sie schon mal an einem Krimidinner teilgenommen haben, sind Sie vielleicht auf den Geschmack gekommen. Doch zu einem Krimidinner geht man schließlich nicht alle Tage. Wie wäre es also, wenn Sie Ihr eigenes Kriminaldinner veranstalten? Natürlich ist es nicht leicht einen Fall, den es zu lösen gilt, alleine auf die Beine zu stellen, aber mit tollen Ideen für gruseliges Essen, schaffen Sie den passenden Rahmen für Ihr Kriminalmahl. Spannende Rätselspiele helfen Ihnen dabei den Abend abzurunden. Mit Hilfe unserer Tipps, gibt’s demnächst bei Ihnen zu Hause ein Krimidinner der anderen Art.

Rezeptideen für ein Krimidinner

Wie der Name schon sagt, wird bei einem Krimidinner zunächst gegessen. Doch die Gerichte sollten bereits einen schaurigen Beigeschmack haben. Ihr Menü könnte also wie folgt aussehen. Eine Vorspeise zaubern Sie aus allerlei Fingerfood. Fertigen Sie einen Brotteig an und formen Sie Stücke, die aussehen, wie abgetrennte Finger. Eine Mandel fungiert als Nagel. Reichen Sie dazu allerlei herzhafte Dips. Am besten in blutrot. Bei der Vorspeise sollten Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich noch weitere Ideen für Fingerfood ausdenken. Für den Hauptgang schneiden Sie einen Blumenkohl in zwei Hälften und garen diesen. Auf roter Sauce erinnern die beiden Hälften an ein Gehirn. Reichen Sie dazu Kartoffeln als Beilage. Diverses Fleisch in Form von anderen Organen runden das Menu ab. Zum Nachtisch nehmen Sie entsteinte Litschis aus der Dose und geben dunkle Weintrauben in die Löcher, diese sehen wie ausgestochene Augen aus. Richten Sie diese doch passend auf einem Himbeerspiegel an. Nach dem Essen müssen die grauen Zellen angeregt werden, deshalb können Sie jetzt Spiele spielen.

Tolle Spieltipps für das Kriminaldinner

Das Spiel Cluedo eignet sich perfekt für das Unterhaltungsprogramm, das sich an das Essen anschließen soll. Denn dabei müssen die Spielteilnehmer durch Kombinieren versuchen einen Mordfall zu lösen. Die Suche nach dem Mörder, die bei einem echten Krimidinner im großen Stil abläuft, findet hier also im kleinen Rahmen statt. Das Spiel Mord im Mondschein funktioniert ähnlich wie Cluedo hier wird aber in Teams gespielt, daher eignet es sich prima für einen geselligen Abend.

Bild: panthermedia.net | Arne Trautmann