Aus Arctic Cooling wird Artic

PC Usern dürfte der Name Arctic ein Begriff sein. Die Firma Arctic Cooling stellt PC-Kühler und Lüfter her. Falls Sie wissen möchten, warum nun eine Namensänderung vorgenommen wurde und wie sich das Unternehmen in den letzten Jahren weiterentwickelt hat, sollten Sie unbedingt weiter lesen.

Über Arctic

Arctic ist ein international agierendes Unternehmen, welches sich besonders durch seine Entwicklungen im Bereich Lärmreduzierung von PCs und anderen elektronischen Unterhaltungsgeräten einen Namen gemacht hat. Wie der frühere Name Arctic Cooling bereits vermuten lässt, verkaufte die Firma früher fast ausschließlich Kühlsysteme für Computer. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Unternehmen weiter und erschloss sich neue Geschäftsgebiete. So wurde die Produktpalette erweitert und der alte Name wurde nicht mehr als angemessen empfunden. Doch keine Sorge. PC User müssen in Zukunft nicht auf alt bewährte Produkte verzichten. Der neue Name hat keine Auswirkungen auf das alte Sortiment.

Produkte von Arctic

Die Vergrößerung des Sortiments und die damit verbundene Namensänderung bringen für den Verbraucher nur Vorteile. Zusätzlich bietet Arctic jetzt sämtliches PC Equipment von der Maus bis zur Laptoptasche an. Auch Batterien findet man in der Produktauswahl von Arctic wieder. Unter dem Namen Arctic Sound werden Lautsprecher und Kopfhörer vertrieben und auch auf Soundsystemen für das eigene Heimkino prangt zukünftig das Logo der Firma. Für Menschen, die sich für ferngesteuerte Fahrzeuge interessieren hat Arctic auch etwas zu bieten. Unter der Rubrik Hobby findet man eine Auswahl an elektrischen Speedbooten, Modellflugzeugen und ferngesteuerten Autos. Und zum Schluss müssen wir doch sagen, dass wir etwas geflunkert haben, um Ihre Neugier zu wecken. Denn Arctic bleibt erst einmal Arctic 😉

Bild: Winternitz / pixelio.de